„Schreiben ist leicht. Man muß nur die falschen Wörter weglassen“. Mark Twain

Nadine Dela wurde 1984 in Bad Kreuznach geboren und lebt heute gemeinsam mit ihrem Mann in einem Tiny Haus in Polen. Wenn sie nicht vor dem Computer sitzt, um neue Ideen auszutüfteln und Figuren zu erschaffen, verbringt sie ihre Zeit am liebsten mit ihrer Familie, bei Ausflügen in die Natur, oder sie macht es sich auf der Couch mit einem guten Buch oder einer Serie gemütlich. Sie liebt den Herbst, den Geruch von Zuckerwatte, kauft mehr Bücher, als sie jemals lesen kann, und sagt niemals Nein zu Eis und Pizza.